Donnerstag, 28. Juli 2011

Zur Zeit fliegen mir sooo viele Ideen durch den Kopf , daß ich garnicht weiß wo ich anfangen soll!! Das Maschinchen steht seit Tagen nimmer still. Der Ofen bennt nur noch Perlchen und Knöpfe. Die Vorbereitungen für die GROßEN Feste laufen. Ist echt süss wie Freunde und Familie sich in Organisation versuchen.

Aber dennoch möchte ich euch meine allererste, schon fast 1 Jahr bei mir leuchtende Filzlampe zeigen. Kann sie mir garnicht mehr wegdenken von meiner Fensterbank!


Kommentare:

  1. Muaahahaaa Tantchen - wieee schöööööön!

    AntwortenLöschen
  2. Jaaaaa, sooo toll und die Erdbeeren sind auch soooo toll (ich wollte Mia ja erst eine mopsen - aber ich hab sie alle abgegeben) ;)

    AntwortenLöschen
  3. was für schöne sachen
    ich habe gerade auch mein erstes mal gefilzt
    eine schultüte ,zusammen mit meinem sohn
    hätt nicht gedacht das wir das hinbekommen
    und nun hab ich lust auf mehr
    aber der stoffrand fehlt noch und dann zeig ich mal bilder

    liebe grüße daniela

    AntwortenLöschen
  4. das sind ganz klasse teilchen die du gezaubert hast.obwohl ich ja garnicht sooo auf filzen stehe,aber die sind richtig schick geworden.
    vlg mandy

    AntwortenLöschen
  5. Ja, die sehen wirklich toll aus, aber ich habe gerade versucht sie einzunähen und sie reißen komplett aus, weil sie aus einem total komischen Material sind und sobald man drüber bügelt verschmiert der komplette Druck - absolut nicht zu empfehlen :( sind von www.cottontrends.de

    AntwortenLöschen
  6. Hab schon neue bei www.dortex.de bestellt, davon hatte ich schon mal welche und mit denen war ich gut zufrieden - da solltest du vielleicht auch mal gucken, weil sie dort günstiger sind als bei dem Link den du mir geschickt hast :)
    Und bei www.webnamen-thieme.de sollen sie noch günstiger sein, aber da hab ich noch nie bestellt...

    AntwortenLöschen